Zeit für finanzielle Selbstbestimmung

Aufblühen statt Ausbrennen – Willkommen auf unserem Blog!

 

BBB: Beruf, Biografie und Börse sind Stellschrauben für wirtschaftliche Unabhängigkeit. Moderne Rollenbilder und gerechte Strukturen ebenfalls. Wir schreiben über die Wechselwirkungen von Lebens- und Finanzentscheidungen, geben Tipps zum Umgang mit Geld und Finanzdienstleistungen und zur Frage: Wie wollen wir als Gesellschaft leben? Im Blog verwenden wir die persönliche Anrede.

Finanziell selbstbestimmt: So sichern sich Frauen ein unabhängiges Leben.

 

Auf der Karrieremesse HerCareer diskutierte die bayerische Familienministerin Ulrike Scharf mit den Finanzexpertinnen Dr. Birgit Happel und Helma Sick sowie der Familienrechtsanwältin Meral Bayar.

 

Ohne gerechte Löhne und die faire Verteilung von unbezahlter Arbeit sind wir nicht gegen die Gender Gaps gewappnet. Setzt euch für Veränderungen ein!

Gleichstellung: Money Matters

Gemeinsam gegen die Motherhood Lifetime Penalty!

 

Die strukturellen Rahmenbedingungen unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens brauchen ein Update! Steuert frühzeitig entgegen, um den Geldfallen zu entgehen!

Erwerbs- und Geldbiografie als Ressource

 

Im Main-Echo Podcast hat Birgit ihr neues Buch vorgestellt und über die ungleiche Verteilung von Sorgearbeit gesprochen.

Pay yourself first!

 

In Lauras Mental-Load-Sprechstunde haben wir über Geld und finanzielle Selbstbestimmung gesprochen.

Finanzielle Unabhängigkeit von Frauen

 

Deutschland hinkt bei der wirtschaftlichen Gleichstellung hinterher. Umso wichtiger ist finanzielle Unabhängigkeit.

Blogbeiträge

Finanzwissen ist nicht gleich Finanzkompetenz

Für einen klugen Umgang mit Geld ist es hilfreich, die eigene Geldgeschichte zu kennen und die eigenen Geldglaubenssätze zu hinterfragen.

Was das Terrassenmodell der Geldanlage mit unserem Leben zu tun hat?

Lebens- und Finanzentscheidungen sind eng miteinander verwoben. Denn der Grundstein für Veränderungen in der Zukunft wird heute gelegt.

 

Entwickle eine persönliche Finanzstrategie, die zu deinen Zielen und Werten passt: kurz-, mittel- und langfristig, wie verschiedene Stufen der Geldanlage!

Auf den Spuren des Geldes

Die Künstlerin Anna Steward hat auf ihrer Pilgerreise des Geldes Halt in Frankfurt gemacht.

 

Im Auftrag des Beratungsdienstes Geld und Haushalt sprachen wir über das Geld von Frauen – vom Ehegattensplitting zum Money Mindset bis zur Vermögensbiografie ein spannendes Thema.

 

Und wir spielten das "Armut-Verhindern-Spiel" des Frauenreferats Frankfurt.

Die struktuellen Ursachen von Frauenarmut sind vielschichtig

Sie hängen unter anderem zusammen mit Minijobs, der Übernahme unbezahlter Arbeit und der Teilzeit- bzw. Zuverdienstfalle.

 

Mit dem Wiedereinstiegsrechner des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend planst du deine finanzielle Zukunft vorausschauend.

Lass dich nicht abhängen, dein Wiedereinstieg lohnt sich!

Frauen & Finanzen

Blog

Druckversion | Sitemap
© Dr. Birgit Happel 2024 | Impressum+Datenschutz